Johnny Depp dampft, Katy Perry dampft und vor Kurzem hat sich auch Udo Lindenberg nach mehreren Jahrzehnten exzessiven Zigarrenkonsums zur E-Zigarette bekannt. Unsere Grafik zeigt die Vorteile des Dampfens, erklärt die Funktionsweise der E-Zigarette und wirft einen analytischen Blick auf den E-Zigaretten-Boom der letzten Jahre.

„Vape“ als Wort des Jahres 2014

Die zunehmende Verbreitung der E-Zigarette hat sich auch auf die englische Sprache ausgewirkt. So kürte das Oxford Dictionaries den Begriff „vape“ (vom englischen „vapour“ – auf Deutsch: „Dampf“) zum Wort des Jahres 2014 und weltweit feiern Dampfer den 18. September jährlich als „Welt Dampfer Tag“. Wer noch nicht weiß, wie eine E-Zigarette aufgebaut ist, der findet die Antwort in unserer Infografik.

Die Vorteile der E-Zigarette auf unser Wohlbefinden, Umwelt und Wirtschaft

Laut der im Jahr 2013 durchgeführten „ECLAT“-Studie ist Dampfen nicht nur günstiger, sondern auch weniger schädlich: Typische Raucherbeschwerden wie Husten, Kopfschmerzen oder Kurzatmigkeit würden nach dem Wechsel merklich zurückgehen. Das liegt in erster Linie an der Funktionsweise der elektronischen Zigarette, da man dabei lediglich Dampf und keine Verbrennungsprodukte wie bei der herkömmlichen Zigarette inhaliert.

Neben den positiven Auswirkungen auf das eigene Wohlbefinden sprechen auch die verringerten Kosten und die Schonung der Umwelt für die E-Zigarette. Da nach wie vor mehrere Trillionen Zigarettenstummel Jahr für Jahr achtlos weggeworfen werden, stellt die nachfüllbare E-Zigarette eine deutliche Entlastung für unsere Umwelt dar.

Positiven Einfluss nimmt das Dampfen zudem auf die Wirtschaft, weil durch die Ersparnisse nicht nur die Kaufkraft der ehemaligen Zigarettenraucher wieder steigt, sondern durch die exponentielle Umsatzsteigerung eine ganze Branche aufblüht. Die Erfolgsgeschichte der E-Zigarette, die 1963 mit der Patentanmeldung von Herbert A. Gilbert ihren Anfang nahm, geht also weiter.

Prominente Dampfer

Und nicht zuletzt ist die E-Zigarette inzwischen auch filmreif und bereits in Hollywood angekommen. 2010 verhalf ihr Johnny Depp im Film „The Tourist“ zu ihrem ersten Auftritt, seitdem wurden auch Promis wie Skandal-Model Kate-Moss, It-Girl Paris Hilton und Leonardo di Caprio regelmäßig beim Dampfen gesichtet.

Infografik: Alles Wissenswerte zur E-Zigarette