Sie kennen und schätzen mr-smoke.de als zuverlässigen Partner, wenn es um E-Zigaretten, Zubehör und Liquids geht. Als Tochter der InnoCigs GmbH sind wir etablierte Experten und erfahrene Branchenkenner auf dem Gebiet der E-Zigarette.

Das Dampfen von Elektro-Zigaretten nimmt in unserer Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert ein. Da es sich aber um ein noch recht „junges“ Produkt handelt, freuen wir uns immer, Forschungen und Studien unterstützen zu können oder selbst dazu beizutragen. Zuletzt in unserer großen Online-Umfrage Wer sind die Dampfer?, die auf sehr große Resonanz stieß und an die Sie sich sicherlich noch erinnern.

Die Universität Hamburg startet gerade eine unabhängige Forschungsstudie, in der sich alles um uns Dampfer dreht: Um unsere Motivation der E-Zigaretten-Nutzung, unsere Dampfgewohnheiten, was wir allgemein vom Dampfen halten etc. Die Umfrage richtet sich bundesweit an alle Konsumenten von elektrischen Zigaretten, wobei es egal ist, ob man ausschließlich dampft oder vorher Tabak-Raucher war oder parallel raucht und dampft.

E-Zigaretten-Studie der Universität Hamburg

Als universitäre Forschungseinrichtung kann die Universität Hamburg unvoreingenommen und ohne Interessenkonflikte oder äußere Einflussnahme agieren. Die finanzielle Förderung des Projektes übernimmt die Bundesregierung bzw. das Bundesministerium für Gesundheit. Auch diese Förderung hat keinerlei Einfluss auf die Studie: Weder auf die Inhalte des Fragebogens, noch auf ihre Zielrichtung.

Unsere Freunde von ismokesmart.de haben, was die Unvoreingenommenheit und Unabhängigkeit der Forschungsstudie betrifft, noch einmal nachgehakt und bekamen von der Universität Hamburg eine umfassende Stellungnahme, mit der wohl alle Zweifel aus dem Weg geräumt sein dürften!

Die Beantwortung der Online-Fragen erfolgt per Mausklick und nimmt nur rund 10 Minuten in Anspruch. Eine sehr überschaubare Zeit also, die eigentlich jeder zwischendurch aufbringen kann. Erst recht, wenn dies im Sinne der Forschung geschieht. Zusätzlich zu den angeklickten Antworten können Sie gerne auch Anmerkungen und Kommentare abgeben. Das schafft Ihnen Raum für persönliche Einschätzungen und bereichert die Studie nicht zuletzt mit einer gewissen Individualität bzw. belebt die ansonsten nüchternen Zahlen und Fakten, die erhoben werden.

Die Online-Umfrage soll mehrere Monate laufen. Nach Abschluss der Studie werden alle Ergebnisse neutral veröffentlicht und im Dezember 2015 unbeeinflusst auf der Tabakkonferenz beim DKFZ vorgestellt.

Unterstützen Sie die unabhängige Studie der Universität Hamburg bitte aktiv durch Ihre Teilnahme!

Den Link zur Umfrage und weitere Informationen finden Sie hier: www.e-zigarettenstudie.de

Wir vom Mr-Smoke Team sind schon sehr gespannt auf die Forschungsergebnisse der Umfrage, an der alle Dampfer unter uns natürlich entweder schon teilgenommen haben oder noch teilnehmen werden. Für uns – eine reine Ehrensache!